Honorar

Psychotherapie

Die Kosten für eine Psychotherapie werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen in voller Höhe übernommen. Die Kostenübernahme durch private Krankenkassen hängt vom individuell abgeschlossenen Vertrag ab.
Nach den ersten Sitzungen erfolgt die Antragstellung an die Krankenkassen, wobei der Therapeut in der Regel verpflichtet ist, die Notwendigkeit der Durchführung einer Psychotherapie zu prüfen und dies in einem Bericht an einen unabhängigen Gutachter darzulegen.
Für Selbstzahler bleiben die Formalitäten einer Antragstellung aus. Das Honorar orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Supervision

Die Kosten für Ausbildungssupervision richten sich nach den gegenwärtigen Bestimmungen der staatlich anerkannten Ausbildungsinstitute.
Das Honorar für kollegiale Einzel-, Gruppen-, oder Teamsupervisionen wird individuell je nach Indikation und Gruppen- bzw. Teamgröße festgelegt.

Kontaktieren Sie uns

Falls Sie Interesse an Psychotherapie oder Supervision bei uns haben, melden Sie sich am Besten telefonisch bei uns.

Sie erreichen uns unter +49 (0) 911 – 977 951 00 während unserer
telefonischen Sprechzeit immer freitags von 11:15 – 13 Uhr.

Per Email erreichen Sie uns unter:

info@verhaltenstherapie-erlangen.de oder info@verhaltenstherapie-fuerth.de

Oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular